GGW – 4d und Corona

Hier mal ein Kompliment an die Schule als Vater eines Kindes in der 4d:

Zwei Tage vor der Schulschließung wurden die Kinder darauf vorbereitet, und auch darauf, wie sie mit den Aufgabenbögen umgehen sollen. Kinder der GGO erreichte diese Info erst zwei Tage nach der Schließung!

Eine Anregung: so wie bei der GGO sollten unsere Lehrer einmal am Tag für eine Stunde für Rückfragen der Schüler offiziell erreichbar sein!

Wir schaffen das – gemeinsam!

2 Gedanken zu „GGW – 4d und Corona“

  1. Nachtrag: auf Anregung der Klassensprecher gibt es jetzt eine tägliche Videokonferenz für alle Schüler. Die Klassenlehrerin ist dabei. Das ist das Beste, was z.Zt. möglich ist. Danke, GGW!

  2. Sehr gut! – Nachtrag: soeben wurde eine Emailadresse für die 4d zur Verfügung gestellt, unter der die Lehrerin zur Verfügung steht – aber nur für die mitgegebenen Aufgaben und nicht für Diskussionen allgemeiner Art!

Schreibe einen Kommentar