Ein wichtiges Anliegen: Schulweghelfer!

Wir benötigen hierfür Freiwillige, die an den verkehrstechnischen Brennpunkten morgens für 30 Minuten vor Schulbeginn den Kindern einen sicheren Schulweg ermöglichen. Je mehr Helfer wir haben, desto besser lässt sich die Arbeit verteilen. Im Idealfall wäre jeder Helfer alle zwei Wochen an einem Tag dran.

Von der Stadt Garching gibt es einen kleinen finanziellen Obolus von 6,50€/Stunde.

Wie wichtig dieser Einsatz ist, zeigt eine Zahl: 0 – Unfälle gab es seit Einführung der Schulweghelfer in Bayern vor mehr als 4 Jahrzehnten. An ungesicherten Stellen passieren Jahr für Jahr leider immer wieder ein Dutzend Unfälle – und jeder einzelne ist einer zu viel! Die Koordination und Einsatzplanung der Schulweghelfer hat in den letzten Jahren Herr Dietmar Koch übernommen. Er würde diese Aufgabe gerne abgeben, sodass wir einen/eine Nachfolger/-in für ihn suchen.
Selbstverständlich können nicht nur Eltern mitmachen, sondern es sind auch Tanten, Onkels, Omas und Opas willkommen! Bitte melden Sie sich unter:
schulweghelfer(at)grundschule-garching-west(.)de">schulweghelfer(at)grundschule-garching-west(.)de